Hier kommt mein erster Blogbeitrag

Der erste Blog-Beitrag auf der Domain ist wie das Programmieren der Code-Zeilen für das Programm „Hallo-World“. Man schreibt etwas und freut sich über das Erscheinen auf dem Bildschirm. Parallel dazu stellt man sich vor, was alles möglich ist, wenn dieser erste Schritt getan ist. Welche Themen sollen erscheinen? Die Themen mit denen ich mich beschäftige, behandeln elektrische Systeme, welche digitale sowie analoge Elemente haben. Bei der zunehmenden Komplexität wird es immer wichtiger mit einer geeigneten Systemarchitektur und strukturierten Anforderungsmanagement das System zu beherrschen und zu designen.

Auf der Jahresversammlung der MedTech Pharma in Nürnberg ging es um die Sicherheit der medizinischen Geräte. „… Unsere Geräte sind sicher!…“ gab es als Zwischenruf in einer Diskussion. Aber was heißt das? DIN EN ISO 13485 als Qualitätssiegel auf dem Papier, heißt nicht unbedingt, dass dieser gelebt wird. Das gleiche gilt für den Software-Lebenszyklus nach IEC 62304, der das V-Modell in die medizinische Softwareentwicklung einführt. Diese meist sehr trockenen Inhalte der Normen gilt es durch moderne Kreativ-Methoden und Projektmanagement-Methoden greifbar zu machen. Agile Sprints, SCRUM und viele andere wäre da zu nennen.

Ohnehin werden wir methodisch und technisch vor immer größere Herausforderungen gestellt und bekommen wiederum neue Möglichkeiten, da sich die Umwelt im technischen Sinne weiterentwickelt. Dies gilt für Datentechnik im digitalen, wie auch die elektromagnetische Verträglichkeit im Analogen. Mich interessiert dabei, welche Technologien wir weiter unter die Lupe nehmen sollten und wie wir diese nutzen können. – Das als kleinen Beitrag an die Blog-Gemeinde. … „Hallo World“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.